Zu Produktinformationen springen
1 von 2

La Pointe de Penmarc'h

Jahrgangssardine 2020 Paul Moal

Normaler Preis € 3,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis € 3,95 EUR
Grundpreis 34,35 €  pro  kg
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Verkaufseinheit

Diese Sardinen wurden während der Fangsaison 2019 nach alter Art hergestellt und in Douarnenez in Dosen abgefüllt. Sie kommen erst jetzt auf dem Markt, schon leicht kandiert und definitiv ein Hochgenuss für alle Fans von hochwertigem Dosenfisch!

Wer sich zügeln kann, darf die Sardinen gern noch ein paar weitere Jahre lagern. Wie guter Wein reifen Jahrgangssardinen nämlich mit den Jahren und werden noch zarter und feiner. 

Nur in limitierter Menge verfügbar!


Diese Dose ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem bretonischer Künstler und Bildhauer Paul Moal.

Nettogewicht: 115 g

Zutaten: Sardinen (80%), Olivenöl extra-vergine, Salz.

Nährwertangaben pro 100 g

  • Kalorien: 852 Kj / 204 Kcal
  • Fett: 12 g
  • Davon gesättigte Fettsäuren: 2,9 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 24 g 
  • Salz: 1 g
  • Omega 3: 2g
  • Kalzium: 430mg

Hersteller: La Pointe de Penmarc'h

La Pointe de Penmarc'h wurde 1920 in Le Guilvinec, einem Bigouden-Fischerhafen an der Westspitze der Bretagne, gegründet. Damals bestand die Flotte aus mehr als hundert Fischerbooten, die täglich ihren reichen Fang in die Fischauktionshalle am Hafen brachten.
Nur ein paar Schritte entfernt wurden die Fische – Sardinen, Weißer Thun und Makrelen – in der Conserverie direkt in Dosen abgefüllt, sobald die Boote ankamen. 

Noch heute setzt Pointe de Penmarc'h diese Tradition der hochqualitativen Konservenherstellung fort. Die Conserverie versteht sich als Botschafter für die Produkte des Terroirs und hat es sich zum höchsten Ziel gemacht, stets Top-Produkte mit dem authentischen Geschmack der Region anzubieten, für die sie mit den traditionell arbeitenden Fischern kooperiert. 

Douarnenez

Ganz am hintersten Ende der Bretagne liegt die wunderschöne Bucht von Douarnenez mit ihrem Fischereihafen, der seit jeher für den Sardinenfang bekannt ist. Ganz in der Nähe befindet sich die Fischkonservenfabrik, die seit 1920 eine große Vielfalt an Fischkonserven anbietet.
Wurden die Boote früher mit Segeln betrieben, so sind es heute moderne Boote, die dennoch weiterhin einen selektiven und respektvollen Fischfang praktizieren.

Herstelleranschrift: La Pointe de Penmarc'h, 15 Boulevard de la France Libre, F-
29177 Douarnenez, Frankreich

Die Jahrgangssardine

Schon die alten Römer schätzten die Sardine und verspeisten sie in gesalzener, marinierter oder geräucherter Form. Bis heute ist und bleibt die Sardine – wenn Qualität und Herstellungsweise stimmen – ein hochwertiges Produkt. Dank ihrer kurzen Lebensdauer haben sie nur sehr wenige Schadstoffe aus dem Meer aufgenommen und verfügen über einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. 100g Sardine (etwa 8 Fische) enthalten 40% der empfohlenen täglichen Dosis Kalzium und 100% des Vitamin D, das notwendig ist, um die Spurenelemente aufzunehmen. Damit der menschliche Organismus all diese wertvollen Nährstoffe nämlich auch aufnehmen kann ist es essenziell, dass die Sardine in hochwertigem Olivenöl eingelegt ist, denn nur dieses Öl erlaubt es dem menschlichen Organismus, sie aufzuspalten und zu verstoffwechseln.

Des Genusses wegen sollten sie aber dennoch auf keinen Fall auf die vielen anderen tollen Kreationen der unvergleichlich reichen geschmacklichen Bandbreite der Sardinenkonserve verzichten: Sardinen in fruchtiger Sauce, in Weißwein, in Butter, mit Wasser und Zitrone … Probieren Sie es aus!

Die Sardine ist noch heute Dreh- und Angelpunkt vieler Hafenstädte in der Bretagne, aber auch in Spanien und Portugal. Dennoch ist sie glücklicherweise nicht vom Aussterben bedroht und kann ohne Reue genossen werden.

Zutaten und Allergene

Nährwerte

Hersteller

La Pointe de Penmarc'h wurde 1920 in Le Guilvinec, einem Bigouden-Fischerhafen an der Westspitze der Bretagne, gegründet. Damals bestand die Flotte aus mehr als hundert Fischerbooten, die täglich ihren reichen Fang in die Fischauktionshalle am Hafen brachten.
Nur ein paar Schritte entfernt wurden die Fische – Sardinen, Weißer Thun und Makrelen – in der Conserverie direkt in Dosen abgefüllt, sobald die Boote ankamen.

Noch heute setzt Pointe de Penmarc'h diese Tradition der hochqualitativen Konservenherstellung fort. Die Conserverie versteht sich als Botschafter für die Produkte des Terroirs und hat es sich zum höchsten Ziel gemacht, stets Top-Produkte mit dem authentischen Geschmack der Region anzubieten, für die sie mit den traditionell arbeitenden Fischern kooperiert.

Douarnenez:
Ganz am hintersten Ende der Bretagne liegt die wunderschöne Bucht von Douarnenez mit ihrem Fischereihafen, der seit jeher für den Sardinenfang bekannt ist. Ganz in der Nähe befindet sich die Fischkonservenfabrik, die seit 1920 eine große Vielfalt an Fischkonserven anbietet.
Wurden die Boote früher mit Segeln betrieben, so sind es heute moderne Boote, die dennoch weiterhin einen selektiven und respektvollen Fischfang praktizieren.

Herstelleranschrift: La Pointe de Penmarc'h, 15 Boulevard de la France Libre, F-
29177 Douarnenez, Frankreich