Zu Produktinformationen springen
1 von 1

AveiroTuna

Bacalhau Aveiro na Brasa - mit Knoblauch (Stockfisch)

Bacalhau Aveiro na Brasa - mit Knoblauch (Stockfisch)

Versand wird beim Checkout berechnet
Verkaufseinheit

Hochwertiger Stockfisch ohne künstliche Zusatzstoffe – so zeigt sich der reine Geschmack des portugiesischen Bacalhau von AveiroTuna. Gegrillt und mit mediterranem Olivenöl, Knoblauch und einer Prise Salz  verfeinert, mehr braucht es gar nicht um sich das Portugalfeeling in die eigenen vier Wände zu holen.

  • Nettogewicht: 125 g
  • Abtropfgewicht: 78 g
    Bacalhau in Madeira

    Zutaten und Allergene

    Zutaten: Bacalhau (Stockfisch), Olivenöl, Knoblauch, Salz.

    Nährwerte

    Nährwertangaben pro 100 g

    ⁕ Kalorien: 1319,1 Kj / 317,9 Kcal

    ⁕ Fett: 25,7 g

    ⁕ Davon gesättigte Fettsäuren: 3,8 g
    ⁕ Kohlenhydrate: <0,5 g

    ⁕Davon Zucker: < 0,5 g
    ⁕ Eiweiß: 21,7 g
    ⁕ Salz: 2,0 g

    Hersteller

    Portugals Nationalgericht ist definitiv der Bacalhau, zu Deutsch: Stockfisch. Der durch Trocknung haltbar gemachte Fisch war früher als “Arme Leute Essen” verschrien, genießt heutzutage jedoch größtes Ansehen in seiner Heimat und weit über die Grenzen Portugals hinaus. Sieben Kilogramm getrockneten Bacalhau isst der durchschnittliche Portugiese pro Jahr und dieser wird in Form von Salaten, Suppen, Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts verarbeitet.

    Der Stockfischfangs fing wahrscheinlich bereits im 9. Jahrhundert erst in Norwegen und Island. Ab dem 15. Jahrhundert begannen auch die Portugiesen, mit Kabeljau (Bacalhau) zu handeln. Der getrocknete und gesalzene und Kabeljau hielt sich länger als vier Monate, ohne Nährstoffe oder Proteine zu verlieren. Es war sehr wichtig für die Portugiesen zur Zeit der Weltentdeckung (Descobrimentos). Die Portugiesen waren auch die Ersten, die Bacalhau vor der Küste Neufundlands fischten. Damals machte Kabeljau zehn Prozent des Fischhandels in Portugal aus.

    Wenn Sie also mal wieder etwas “Saudade” haben und in Erinnerungen an das wundervolle Portugal schwelgen, öffnen Sie einfach einen köstlichen Vinho Verde und gönnen Sie sich eine der Bacalhau Variationen von AveiroTuna die nach Sonne, Meer, Urlaub und mediterraner Lebensfreude schmecken.

    Herstelleradresse: Empresa de Pesca de Aveiro, AveiroTuna, Cais dos Bacalhoeiros, 3830-553, Gafanha da Nazaré, Portugal

    Details

    Schon die alten Römer schätzten die Sardine und verspeisten sie in gesalzener, marinierter oder geräucherter Form. Bis heute ist und bleibt die Sardine – wenn Qualität und Herstellungsweise stimmen – ein hochwertiges Produkt.

    Dank ihrer kurzen Lebensdauer haben sie nur sehr wenige Schadstoffe aus dem Meer aufgenommen und verfügen über einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. 100g Sardine (etwa 8 Fische) enthalten 40% der empfohlenen täglichen Dosis Kalzium und 100% des Vitamin D, das notwendig ist, um die Spurenelemente aufzunehmen. Damit der menschliche Organismus all diese wertvollen Nährstoffe nämlich auch aufnehmen kann ist es essenziell, dass die Sardine in hochwertigem Olivenöl eingelegt ist, denn nur dieses Öl erlaubt es dem menschlichen Organismus, sie aufzuspalten und zu verstoffwechseln.

    Des Genusses wegen sollten sie aber dennoch auf keinen Fall auf die vielen anderen tollen Kreationen der unvergleichlich reichen geschmacklichen Bandbreite der Sardinenkonserve verzichten: Sardinen in fruchtiger Sauce, in Weißwein, in Butter, mit Wasser und Zitrone … Probieren Sie es aus!

    Vollständige Details anzeigen